Stangendichtung

Primär werden Stangendichtungen in der Pneumatik und Hydraulik eingesetzt und dienen dazu die ein- und ausfahrende Zylinderstange abzudichten. Dabei besteht die Herausforderung, dass weder Schmutz oder Staub von außen in das System eindringen noch das unter Druck stehende Betriebsmedium aus dem System austreten darf. Aber durch die Vielzahl an Bauformen kann gewährleistet werden, dass für jedes spezifisches Dichtungsproblem eine passende Lösung existiert. Unsere Stangendichtungen zeichnen sich durch ihre Robustheit, Zuverlässigkeit und Funktionalität aus und werden in modernen Dichtsystemen jeglicher Art eingesetzt. Neben den gängigen Standards können wir Ihnen auch weitere Werkstoffe und Bauformen kurzfristig anbieten.
Lieferbare Produktvarianten

Stangendichtung

Bauform SD-RD1

Die Bauform SD-RD1 ist doppeltwirkend und besteht aus einem symmetrischen Dichtring, welcher aus gefülltem PTFE hergestellt wird und einem O-Ring als Vorspannelement. Diese Bauform zeichnet sich durch ihre hervorragenden Gleiteigenschaften, ihrem geringen Reibungskoeffizienten und ihrer äußerst langen Lebensdauer aus. Dementsprechend dichtet die Bauform SD-RD1 sowohl statisch als auch dynamisch sicher ab.
Stangendichtung-Querschnitt-SD-RD1

Vergleichbar mit

  • Glyd Ring (Trelleborg)

Abmessungsbereich

  • Ø 10 – 1000 mm

Lagerverfügbarkeit

  • Hoch

Standardfarbe

  • Schwarz

Standardhärte

  • Werkstoffabhängig

Bauform SD-RD2

Die Bauform SD-RD2 ist doppeltwirkend und besteht aus einem asymmetrischen Dichtring, welcher aus gefülltem PTFE hergestellt wird und einem O-Ring als Vorspannelement. Diese Bauform zeichnet sich durch ihre hervorragenden Gleiteigenschaften, ihrem geringen Reibungskoeffizienten und ihrer äußerst langen Lebensdauer aus. Dementsprechend dichtet diese Bauform sowohl statisch als auch dynamisch sicher ab.
Stangendichtung-Querschnitt-SD-RD2

Vergleichbar mit

  • OMS-MR (Simrit), Stepseal K (Trelleborg)

Abmessungsbereich

  • Ø 10 – 1000 mm

Lagerverfügbarkeit

  • Hoch

Standardfarbe

  • Schwarz

Standardhärte

  • Werkstoffabhängig

Bauform KD/SD-NS

Die Bauform KD/SD-NS ist ein einfachwirkender symmetrischer Nutring, der standardmäßig aus NBR oder PUR hergestellt wird. Aufgrund des symmetrischen Profils kann diese Dichtung sowohl als Kolben- oder auch als Stangendichtung eingesetzt werden. Auf Anfrage können wir Ihnen neben den Standardwerkstoffen NBR und PUR auch weitere Werkstoffe oder Bauformen kurzfristig anbieten.
Stangendichtung-Querschnitt-KDSD-NS

Vergleichbar mit

  • AUN100 (Simrit)

Abmessungsbereich

  • Ø 7 – 950 mm

Lagerverfügbarkeit

  • Hoch

Standardfarbe

  • Schwarz

Standardhärte

  • Werkstoffabhängig

Bauform SD-NAS

Die Bauform SD-NAS ist ein einfachwirkender asymmetrischer Nutring, der standardmäßig aus NBR oder PUR hergestellt wird. Aufgrund seines asymmetrischen Profils kann diese Dichtung ausschließlich als Stangendichtung eingesetzt werden. Auf Anfrage können wir Ihnen neben den Standardwerkstoffen NBR und PUR auch weitere Werkstoffe oder Bauformen kurzfristig anbieten.

Stangendichtung-Querschnitt-SD-NAS

Vergleichbar mit

  • T20 (Simrit), RUO (Trelleborg)

Abmessungsbereich

  • Ø 7 – 950 mm

Lagerverfügbarkeit

  • Mittel

Standardfarbe

  • Schwarz

Standardhärte

  • Werkstoffabhängig

Bauform SD-DACH

Die Bauform SD-DACH ist eine siebenteilige einfachwirkende Dachmanschette, die aus NBR/Gewebe besteht und bevorzugt in anspruchsvollen Anwendungsbereichen eingesetzt wird. Diese Bauform zeichnet sich durch ihre Robustheit, lange Lebensdauer, einfache Montage und sehr guten Dichteigenschaften aus. Neben den Standardwerkstoffen kann der untere Stützring auch aus POM hergestellt werden.
Stangendichtung-Querschnitt-SD-DACH

Vergleichbar mit

  • ES (Simrit), CH/G5 (Trelleborg)

Abmessungsbereich

  • Ø 20 – 600 mm

Lagerverfügbarkeit

  • Mittel

Standardfarbe

  • Schwarz

Standardhärte

  • Werkstoffabhängig

Bauform KD/SD-BS

Die Bauform KD/SD-BS besteht hauptsächlich aus NBR, wobei der obere Teil mit Gewebe verstärkt ist, weshalb die Dichtung vor Extrusion geschützt ist. Darüber hinaus kann diese Bauform aufgrund ihres symmetrischen Profils sowohl als Kolben- oder auch als Stangendichtung verwendet werden. Neben den sehr guten Dichteigenschaften zeichnet sich diese Bauform durch ihre einfache Montage und gute Funktionalität auch bei niedrigen Drücken aus.

Stangendichtung-Querschnitt-KDSD-BS

Vergleichbar mit

  • S8 (Simrit), Basele B (Trelleborg)

Abmessungsbereich

  • Ø 5 – 700 mm

Lagerverfügbarkeit

  • Mittel

Standardfarbe

  • Schwarz

Standardhärte

  • Werkstoffabhängig

Bauform SD-U

Die Bauform SD-U ist als Variseal® bekannt. Der einfachwirkende Dichtring besteht aus PTFE und einer Metallfeder als Vorspannelement. Die Bauform SD-U zeichnet sich durch ihre ausgezeichnete Temperatur- und Medienbeständigkeit aus und wird daher vermehrt von der Chemie- und Nahrungsmittelindustrie eingesetzt. Darüber hinaus erzeugt sie eine geringe Reibung und verfügt über hervorragende Trockenlaufeigenschaften.

Vergleichbar mit

  • FOI (Simrit), Variseal (Trelleborg)

Abmessungsbereich

  • Ø 3 – 700 mm

Lagerverfügbarkeit

  • Mittel

Standardfarbe

  • Schwarz

Standardhärte

  • Werkstoffabhängig

Jetzt Anfrage stellen

Ihre Anfrage wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir die Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden dürfen. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung und Widerrufhinweise. ( Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.)