Verschlusskappen

Unsere Verschlusskappen bestehen aus einem metallischen Versteifungsring und einer Ummantelung aus Gummi an der Außenseite. Sie glänzen durch ihre gute statische Abdichtung und einfache Montage, auch bei geteilten Gehäusen und dienen zum Verschließen von Kernlochbohrungen, Welleneingängen und Lagerabdichtungen. Bei der Montage ist es äußerst wichtig die richtige Einpressvorrichtung zu verwenden und zusätzlich darauf zu achten, dass beim Einpressen das Werkzeug eine Zeit lang in Endstellung gehalten wird. In unserer Standardausführung besteht die äußere Gummiummantelung aus NBR oder FKM, wobei auch auf Anfrage weitere Werkstoffe und Bauformen angeboten werden können.

Verfügbare Produktvarianten

Unsere Produktvarianten

Verschlusskappen

Verschlusskappen werden genutzt um offene Achsen- oder Welleneingänge statisch abzudichten. Da diese Verschlusskappen universell einsetzbar sind, werden sie von vielen verschiedenen unterschiedlichen Industriezweigen, wie der Automobilindustrie oder dem Maschinenbau verwendet. Neben den Standardwerkstoffen NBR und FKM (Viton) sind wir in der Lage, Ihnen auch weitere Werkstoffe oder Bauformen kurzfristig anzubieten.

Abmessungsbereich

  • Ø 10 – 300 mm

Lagerverfügbarkeit

  • Mittel

Standardfarbe

  • Schwarz

Standardhärte

  • 70 Shore A

Jetzt Anfrage stellen

Bitte beachten Sie unsere Informationen zum Datenschutz.

Kontakt

Ansprechpartner:

Luke Williams
Telefon: +49 (0) 6648 – 919035
E-Mail: info[at]nh-dichtungsservice.de

Ansprechpartner:

Luke Williams
Telefon: +49 (0) 6648 – 919035
E-Mail: info[at]nh-dichtungsservice.de